Lichtermeer auf dem Grundschulhof: Lichterfest 2018

Danke, danke, danke! Es gibt viel Schönes zu berichten vom Lichterfest 2018, das am 2. November auf dem Schulhof der Grundschule stattfand, aber am wichtigsten ist dabei unser ganz herzlicher Dank an alle Helfer, die mit ihrem Einsatz und viel Freude zum Erfolg des Festes beigetragen haben.

Zu Beginn des Festes kurz vor Sonnenuntergang funkelten schon bunte Kerzengläser auf dem Schulhof – und Strahler beleuchteten Schulgebäude und Bäume. Einen gelungenen und festlichen Auftakt boten dann die Schüler, die mit starken Stimmen und großem Stolz herbstliche Lieder vortrugen.

Nach dem musikalischen Einsatz begann für die Kinder dann der große Spaß beim Fangen- und Versteckspiel auf dem schummrigen Schulhof – das kommt auch nicht alle Tage vor! Eine kleine Pause zur Stärkung war immer mal wieder nötig. Am Verkaufsstand gab es Waffeln und leckere Suppen. Eine besonders lange Schlange bildete sich am Crêpe-Stand, wo eine engagierte und geduldige Helferin frische Crêpes mit Schokolade zauberte – ein großes Dankeschön für diese gelungene Überraschung!

Und während die Kinder tobten genossen Eltern, Lehrer, Großeltern und Freunde bei Glühwein und schönen Gesprächen den gemütlichen Abend.

Ein großes Highlight für die Schüler und ihre Geschwister war dieses Jahr außerdem der Besuch der Freiwilligen Feuerwehr Jugenheim. Manch einer durfte kurz am Steuer Platz nehmen – und die ehrenamtlichen Mitglieder der Feuerwehr haben mit viel Geduld ihre Arbeit und die Besonderheiten des Tanklöschfahrzeugs erklärt. Bei so viel Begeisterung kann sich die Kindergruppe der Freiwilligen Feuerwehr hoffentlich bald auf neuen Nachwuchs freuen.

Der Förderverein bedankt sich bei allen für das tolle Fest!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.