Lichterfest 2019: Schönes Fest und leuchtende Lichter…trotz Regen!

Als das Team vom Förderverein gemeinsam mit Eltern und Lehrern mit dem Aufbau vom Lichterfest begann, wurden die Handys immer wieder gezückt – die Wetter-App wurde mit Blick auf den grauen Himmel zum Orakel. Kommt doch noch mehr Regen? Werden überhaupt Leute zum Lichterfest kommen? Aber als um 17 Uhr der Schulhof brummte, war klar: Für Schuldorf-Kinder und Eltern gilt die alte Weisheit, “Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur falsche Kleidung.” Eingemümmelt und mit guter Stimmung wurde das Lichterfest 2019 gefeiert!

Wie jedes Jahr begann das Lichterfest mit einem bunten Laternenumzug und Gesang. Auf dem Schulhof erwarteten die tapfere Kinderschar dann leckere Suppen, knusprige Waffeln und ein warmer Punch.

Das Lichterfest wurde dieses Jahr auch um einen Herbstmarkt erweitert. Am Stand für “Schönes” konnten Eltern, Großeltern und Freunde ganz „persönliche“, von den Kindern der 1. bis 4. Klassen gestaltete, Geschirrtücher, selbst gebastelte Vogelscheuchen und Vogelfutter kaufen. Am Stand für “Kostbares” kauften Besucher besonders leckere Geschenke: Fruchtige Marmeladen, Haselnuss-Aufstrich (ganz ohne Palmöl!), selbstgebackene Cantuccinis, Backmischungen und Schoko-Crossies von den 2.-Klässlern. Heißbegehrt war auch die SBS-Schulkleidung, die sich unter den Grundschülern langsam zur inoffiziellen Freitagskluft einbürgert.

Allerlei Kostbares und Schönes wurde auf dem Lichterfest verkauft

An dieser Stelle sei allen Helfern ganz herzlich gedankt! Ohne den Einsatz von unseren Grundschulfamilien und dem engagierten Kollegium wären diese schönen Feste nicht zu stemmen. Vielen Dank!

Wir wünschen allen frohe und besinnliche Weihnachten und schöne Festtage. Der FöVe freut sich schon auf schöne Projekte und die Zusammenarbeit mit unseren Familien in 2020!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.